Article image selfie mit nobelpreistraegerin

Schülerinnen beim Mazda-Meeting
01. Juli 2015

Schülerinnen diskutieren mit Nobelpreisträgerinnen

Mazda Austria bringt junge Talente mit internationalen Führungspersönlichkeiten zusammen. Vier Klagenfurter Schülerinnen sprechen mit zwei Nobelpreisträgerinnen in Barcelona über Women Leadership in the 21st Century.

Vier Schülerinnen vom Klagenfurter Ingeborg Bachmann Gymnasium treffen auf die beiden Friedensnobelpreisträgerinnen von 2011, Leymah Gbowee und Tawakkol Karman. Die vier jungen Kärntnerinnen bekommen im Mazda Space – einem internationalen Veranstaltungsforum in Barcelona – ausgiebig Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen. Die Diskussion fokussiert auf die Rolle der Frauen als Führungspersönlichkeiten in Politik und Wirtschaft. Die Nobelpreisträgerinnen inspirieren dazu, über den Tellerrand hinaus zu schauen, mutig unkonventionelle Wege zu gehen, um die Zukunft positiv zu verändern – in kleinen wie in großen Dingen.

Das Treffen ist das erste Projekt in einem Förderprogramm von Mazda Austria. Das international tätige Unternehmen nützt sein Netzwerk, um dem Nachwuchs in der Kärntner Heimat neue weltoffene Perspektiven und multikulturelle Chancen zu ermöglichen. Von Tschechien im Norden, bis zur Türkei im Süden – von Klagenfurt aus versorgt Mazda Austria als erfolgreiche Südosteuropa-Company mit 99 Mitarbeitern insgesamt 18 Länder mit Autos, Ersatzteilen und Mobilitätservice.

Leymah Gbowee ist Bürgerrechtlerin aus Liberia. Sie wurde als Urheberin einer gewaltfreien Protestbewegung aus Müttern und Frauen bekannt, die sich erfolgreich für pazifistische Politik einsetzt. Tawakkol Karman ist eine jemenitische Journalistin und Menschenrechtsaktivistin. Nicht zuletzt während des Arabischen Frühlings machte sie sich für Meinungs-, Versammlungs- und Pressefreiheit stark. Beide Aktivistinnen wurden für ihren gewaltfreien Kampf für die Rechte und Sicherheit der Frauen im Oktober 2011 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

Das nächste Mazda-Meeting ist für Herbst geplant. Wieder sollen heimische Schüler die Gelegenheit bekommen, mit Friedensnobelpreisträgern und Führungspersönlichkeiten zu diskutieren – dieses Mal zum Thema „Nuclear Threats“.

O-Töne der Schülerinnen…

…nach dem Treffen mit den Nobelpreisträgerinnen Leymah Gbowee und Tawakkol Karman.


Lena Piskernik:

Durch dieses Treffen ist mir bewusst geworden, was es heißt, wirklich unbeirrt seinen Weg zu gehen. Die Ausstrahlung der Powerfrauen, die ich kennenlernen durfte, war schlichtweg faszinierend. Auch der spürbare Wille der Nobelpreisträgerinnen und der anderen "Women Leaders" auf diesem Event war ein unheimlicher Ansporn für mich, meine Ziele nie aus den Augen zu verlieren.

"Girl, the world is waiting to hear from you!" - Leymah Gbowee


Greta Donner:

Mit Frauen zu reden, die Weltpolitik machen, Massenproteste anführen und nebenbei Kinder großziehen, ist eine Erfahrung, die nicht viele machen dürfen. Zu merken, dass Frauen, die ein eigenes Unternehmen führen und für hunderte Mitarbeiter zuständig sind, auch einmal klein angefangen haben, ist ein wahrer Ansporn.

Im Mazda Space im Zentrum Barcelonas hatten wir die Möglichkeit, zwei Friedensnobelpreisträgerinnen und vier andere einflussreiche Frauen aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft zu treffen, mit ihnen am Tisch zu sitzen, zu lachen und sich auszutauschen.

Der Stimme von Leymah Gbowee konnte man sich schon nach den ersten Worten kaum mehr entziehen: große Emotionen, die den Raum erfüllten. Außerdem konnten wir bei einem Exklusiv-Interview zwischen einer Journalistin der spanischen Tageszeitung EL MUNDO und Tawakkol Karman mit dabei sein: ein Erlebnis, das unseren Horizont erweitert und uns tief beeindruckt hat.

“ We`re the future, so be happy!“ - Tawakkol Karman

Caroline Hauler:

Niemals hätte ich mir gedacht, dass ich einmal eine/n Nobelpreisträger/in treffen werde. Nun konnte ich gleich zwei persönlich kennenlernen. Leymah Gbowee und Tawakkol Karman erzählten von ihrer Vergangenheit und ihren Zielen. Ich war wirklich positiv überrascht, wie zugänglich die beiden waren. Deren Mut hat mich sehr inspiriert. Zwei Grundgedanken, die ich mir mitgenommen habe: selbstbewusst sein und versuchen, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen und zu bewegen.

“Let’s fight war by peace, hate by love and violence by flowers!” - Tawakkol Karman


Elisabeth Gorgasser:

Als wir uns gerade im Menschengewirr des Mazda Space unterhalten, geht die Friedensnobelpreisträgerin Leymah Gbowee an uns vorbei und holt sich Essen vom Buffet. Später wird sie Fotos auf ihrem Handy machen, während ihre Kollegin Tawakkol Karman ihre Rede hält. Karman steht auf der Bühne und erzählt ihre Geschichte, und ab und zu bleibt sie stecken und sucht nach Worten, denn ihre Gedanken sind so schnell, dass sie mit ihrem Englisch gar nicht mehr hinterherkommt.

Als stärkster Eindruck blieb, dass zwei der mutigsten, klügsten und inspirierendsten Frauen auch nur ganz normale Menschen sind. Menschen, die in ihrem Leben Fehler gemacht haben. Menschen, die am Anfang ganz allein für ihre Anliegen kämpften, bevor andere daran geglaubt haben. Menschen, die viel auf sich nehmen mussten, um das zu erreichen, wofür sie letztendlich geehrt wurden. Aber auch Menschen, die so stark an ihre Träume für eine bessere Welt festhalten, dass sie all dem Widerstand die Stirn bieten und sich letztendlich durchsetzen. Die trotz ihrer schwierigen Lebensumstände nie die Liebe zu den Menschen und ihren Sinn für Gerechtigkeit verloren haben.

Der Wille und die Leidenschaft der beiden Nobelpreisträgerinnen geben Hoffnung auf eine friedliche Zukunft und Kraft für ein Leben, in dem man so viel Gutes erreichen kann, wenn man es nur will.

Resümee Rainer Isola (begleitender Professor aus dem IBG):

Der von den Preisträgerinnen ausgehende Impuls für junge Menschen, bereit zu sein für die Übernahme von Verantwortung und Führungsaufgaben, kann gar nicht überschätzt werden.

Folgenden Satz aus dem Mund der Friedensnobelpreisträgerin Leymah Gbowee persönlich gesagt zu bekommen geht an niemandem spurlos vorüber, schon gar nicht an Jugendlichen:

„Wenn jemand die Frage stellt, wer eine bedeutende und wichtige Aufgabe bereit zu übernehmen ist, so warte nicht, bis sich jemand meldet, sondern sag ‚ICH‘!“ Ebenso einprägsam auch Tawakkol Karmans hoffnungsgebendes Credo: „Dreams are the gates to achieve goals.“

Mit der Einladung von vier talentierten Hoffnungsträgerinnen aus dem Klagenfurter Ingeborg-Bachmann-Gymnasium setzte Mazda eine starke Aktion, auch abseits kalkulierter Öffentlichkeitswirksamkeit.

© 2014 Mazda Austria GmbH. Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Rechtliches & Datenschutz

Anbieter, Herausgeber und Medieninhaber der Website


www.mazda-newsroom.at
Mazda Austria GmbH
Ernst-Diez-Straße 3
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Telefon: 0463/3888-0
Fax: 0463/3888-61


Gewerberechtlicher Geschäftsführer:
Heimo Egger

Firmenbuchnummer: 101538x
Rechtsform: GmbH
Wirtschaftskammer Kärnten
Sektion Handel
Firmenbuchgericht: Landesgericht Klagenfurt
UID: ATU 25247408


Technische Betreuung und Beratung

PoLi Postner & Limpinsel GbR
www.polimehr.de

Rechtliches & Datenschutz

Haftung

Die in der Website der Mazda Austria GmbH enthaltenen Angaben über Leistungen, Maße, Gewichte, Preise, Kraftstoffverbrauch, Betriebskosten, Lieferumfang und Aussehen entsprechen den zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung verfügbaren Informationen und stellen keine Zusicherungen dar. Änderungen und Irrtum sind vorbehalten.

Die dargestellten Abbildungen enthalten zum Teil nicht serienmäßige, kostenpflichtige Sonderausstattungen. Dargestellte Farben können von den Originalfarben abweichen. Manche Fahrzeugoptionen werden nur in bestimmten Kombinationen angeboten. Beschriebene Fahrzeuge, Ausstattungsmerkmale und Service-Leistungen beschränken sich ausschließlich auf den österreichischen Markt. Trotz größtmöglicher Sorgfalt bei der Erstellung und Pflege der Website übernimmt die Mazda Austria GmbH keinerlei Haftung für ihr Internet-Angebot.


Urheber- und Markenrechte

Die in der Website veröffentlichten Informationen (Text- und Bildmaterial, Grafiken, Sound, Animationen, Videos u.ä.m.) sowie deren Struktur unterliegen dem Urheberrecht der Mazda Austria GmbH, teilweise auch dem Copyright Dritter. Ohne unser schriftliches Einverständnis ist Vervielfältigung, Verbreitung, Wieder- und Weitergabe, Speicherung und sonstige Nutzung ausdrücklich untersagt.

Der Name MAZDA, die Modellbezeichnungen, Logos, Typenschilder, Embleme sowie die Namen unserer Zeitschriften und Service-Leistungen sind eingetragene Marken der Mazda Motors Corporation Japan. Mit dem Zugang zu diesen Informationen erteilen wir keine Erlaubnis, das Eigentum der Mazda Austria GmbH oder Dritter zu nutzen. Die Mazda Austria GmbH distanziert sich außerdem ausdrücklich von den Inhalten fremder Websites, auf die von dieser Website aus gelinkt wird, da sie hierauf keinerlei Einfluss ausüben kann.


Privacy Statement

Mazda Austria nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden.


Anonyme Datenerhebung

Sie können die nicht personalisierten Webseiten von Mazda Austria grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers (Ihre IP-Adresse), die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, Datum, Uhrzeit und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.


Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihre Person betreffen. Darunter fallen Angaben wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden können (wie zum Beispiel Verweildauer auf der Website oder Anzahl der Nutzer der Website), fallen nicht darunter. Personenbezogene Daten werden bei Mazda Austria nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel beim Ausfüllen eines Anmeldeformulars oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste mitteilen. Ihre im Formular eingegebenen Daten werden nur bezogen zum jeweiligen Zweck gespeichert. Zum Beispiel benötigen wir Ihre komplette Anschrift, um Bewerbungen abzuwickeln. Wir behalten uns vor, Ihre Daten an unsere Vertragshändler und Servicepartner weiterzugeben, um Sie optimal betreuen zu können. Eine Weitergabe der Daten an sonstige Dritte ist ausgeschlossen.


Widerrufsrecht

Sie können nach dem Datenschutzgesetz der Nutzung Ihrer Daten jederzeit widerrufen. Wenn Sie sich schriftlich oder elektronisch an info@mazda.at wenden, werden wir Sie umgehend für diese Verarbeitung sperren.

 

Daneben haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der von uns gespeicherten Daten. Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten und den Zweck der Speicherung zu erhalten.


E-Mail Informationen/Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig über unser Angebot. Wenn wir dazu Ihre E-Mail-Adresse nutzen dürfen, müssen Sie uns auf dem zugehörigen Formular persönlich eine explizite Einwilligung erteilen. Diese Einwilligung kann von Ihnen natürlich jeder Zeit wieder zurückgezogen werden. Wenden Sie sich hierzu schriftlich oder elektronisch an info@mazda.at.


Einsatz von "Cookies"

Auf unseren Seiten werden "Cookies" eingesetzt. Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrer Festplatte abgelegt werden kann. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und dann an Sie gesendet. Durch das Cookie können Sie beim Besuch der Webseite wiedererkannt werden, ohne dass Daten, die Sie bereits zuvor eingegeben haben, nochmals eingegeben werden müssen. Die meisten Browser sind zur Zeit standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihren Browser auf die Ablehnung von Cookies oder deren vorherige Anzeige einzustellen. Darüber hinaus können Sie Cookies auch jederzeit auf Ihrem System (z. B. im Windows Explorer) löschen. Bitte benutzen Sie hierfür die Hilfefunktion in Ihrem Betriebssystem.


Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Auch haben wir keinerlei Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Inhalte dieser Websites. Daher weisen wir jegliche Verantwortung für die Inhalte anderer Websites zurück.


Rechte an uploads

Bei uploads auf www.mazda.at bzw. bei der Zusendung oder Veröffentlichung von Inhalten bestehen keine Schutzrechte, abgesehen vom Urheberrecht, seitens des Absenders. Mazda behält sich die weitere Verwendung dieser Inhalte vor.


Fragen und Kommentare

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an unseren Webmaster.