Mazda3 und CX-30 im World Car of the Year Finale

Mit Mazda3 und CX-30 sind zum ersten Mal gleich zwei Modelle einer Marke im Rennen um den begehrten Titel des World Car of the Year 2020.

Zum ersten Mal in der Geschichte der renommierten Auszeichnung sind mit Mazda3 und CX-30 gleich zwei Modelle derselben Marke unter den top drei Anwärtern für den Titel zum World Car of the Year 2020.

Der Mazda3 und das erst im vergangenen Herbst neu auf den Markt gekommene Kompakt-SUV CX-30 sind die ersten beiden Modelle der neuesten Mazda Produktgeneration. Optisches Merkmal der aktuellen Modellpalette ist eine weiterentwickelte Form der preisgekrönten Kodo-Designsprache, die durch das Weglassen von Zierrat und die Reduktion auf das Wesentliche eine subtile Schönheit erzeugt. In puncto Technologie kommt innovative Mazda Ingenieurskunst zum Einsatz, wie der revolutionäre Skyactiv-X Benzinmotor, der dank Selbstzündung die Vorteile von Benzin- und Dieselantrieben in einer Technologie vereint und aktuell bereits für Mazda3 und CX-30 erhältlich ist.

Neben der Nominierung für den Titel zum World Car of the Year ist der Mazda3 mit seiner sportlich-sinnlichen Interpretation der Kodo-Designsprache außerdem unter den Titelanwärtern zum 2020 World Car Design of the Year.  Damit könnte Mazda den doppelten Triumph von 2016 wiederholen, bei dem der MX-5 sowohl den Titel World Car of the Year als auch World Car Design of the Year holen konnte.

Mazda ist mit seinen unkonventionellen Ansätzen inzwischen ein Fixstarter im jährlichen Wettbewerb um den World Car of the Year Titel geworden. Bisherige Preisträger aus dem Hause Mazda sind der Mazda2, der den begehrten Titel im Jahr 2008 für sich verbuchen konnte und der MX-5, der als erstes Fahrzeug überhaupt den Hauptpreis und die Kategorie World Car Design of the Year gewonnen hat.

Die Auszeichnung zum Weltauto des Jahres gibt es seit 2004. Ins Leben gerufen wurde der renommierte Preis von einer Gruppe internationaler Motorjournalisten. In diesem Jahr setzt sich die Jury aus 86 Journalisten aus 25 verschiedenen Ländern zusammen.

Die Gewinner der World Car of the Year Awards werden im Rahmen der New York International Auto Show verkündet.

Kontakt

Iris Schmid

Public Relations
+43 463 3888 226
+43 664 8109 434
iris.schmid@mazda.at

Katharina Šumnik

Public Relations & Social Media
+43 463 3888 352
sumnik@mazda.at