Pressemitteilungen

Wachstumsjahr für Mazda weltweit31. Oktober 2014

Mazda meldet positive Finanzergebnisse. Nach den ersten sechs Monaten im laufenden Fiskaljahr (April 2014 bis März 2015) verzeichnet der japanische Autokonzern dicke Zuwächse in allen Kennzahlen. Weltweit ist der Autoabsatz um 6%, der Umsatz um 15,9%, das Betriebsergebnis um 40,6% und der Reingewinn um 273,4% gestiegen. Mazda hat dabei auch die Effizienz erhöht. Die Umsatzrendite […]

Weiterlesen

Wie der Europa-Chef Mazda auf Kurs hält28. Oktober 2014

Jeff Guyton, CEO und Präsident von Mazda in Europa, spricht im Wirtschaftsblatt über seine Erfolgs- und Zukunftsstrategien. Er sieht Mazda auch in Zukunft solo erfolgreich, setzt aufs offen Fahren und auf saubere Verbrennung, findet Elektroautos und Plug-In-Hybride überbewertet. Seine wichtigsten Statements… Ertrag ist wichtiger als Unternehmensgröße: „Ich glaube nicht, dass man viele Millionen Autosverkaufen muss, um profitabel zu […]

Weiterlesen

Mazda Austria expandiert nach Griechenland9. September 2014

Ab sofort werden auch griechische Mazda Partner und Kunden mit Ersatzteilen, Zubehör und Dienstleistungen aus dem Warenlager in Klagenfurt beliefert. Damit vergrößert Mazda Austria sein Marktgebiet, das von der Klagenfurter Zentrale aus geführt wird, auf insgesamt 518 Händler und Werkstätten in 18 Ländern. Bis dato wurde der griechische Markt für Mazda von einem Privatimporteur gemanagt. […]

Weiterlesen

Mazda nominiert neuen Verkaufs-Chef für Europa26. August 2014

Martijn ten Brink ist per 1. September als neuer Vizepräsident zuständig für den Vertrieb und Verkauf in allen europäischen Mazda Märkten.In dieser Funktion berichtet er direkt an den Präsidenten und CEO Jeff Guyton. Der 41-jährige Martijn ten Brink ist gebürtiger Holländer und bereits seit 1999 bei Mazda tätig. Zu seinen Aufgaben in der Vergangenheit zählten […]

Weiterlesen

Mazda-Ertrag auf Rekordkurs31. Juli 2014

Mazda-Erträge auf Rekordkurs. Das Finanzergebnis der Mazda Corporation nach dem ersten Quartal übertrifft die Erwartungen. Der Umsatz stieg um 15 Prozent, das Betriebsergebnis um 54 Prozent. Die Umsatzrendite ist auf 8 Prozent gewachsen. Weltweit konnte Mazda seinen Autoabsatz um 6 Prozent steigern, in Europa allein um 23 Prozent.  Mazda peilt im laufenden Geschäftsjahr 2014/2015 neue […]

Weiterlesen

Halbjahres-Trends am Automarkt in Europa und Österreich21. Juli 2014

Nach dem ersten Halbjahr zählt Mazda sowohl in Europa, als auch in Österreich zu den Gewinnermarken und wächst stärker als der Pkw-Markt insgesamt. Analyse Neuzulassungen in EU28+EFTA fürs erste Halbjahr 2014: (Quelle: www.acea.be) Im ersten Halbjahr gab es in allen großen europäischen Ländern eine Steigerung bei den Neuzulassungen: Deutschland plus 2,4% Frankreich plus 2,9% Italien […]

Weiterlesen

Trends am österreichischen Automarkt im Mai16. Juni 2014

Die Analyse der Pkw-Neuzulassungen von Jänner bis Mai 2014. Der Gesamtmarkt…  …schlittert erstmals seit Februar ins Minus: -1,73% kumuliert Jänner bis Mai.Allein im Mai betrug das Minus bei den Zulassungen -7,25%. Bundesländer-Statistik… Zulassungsplus gibt es nur in Wien (+2,45%), NÖ (+1,74%) und Vorarlberg (+2,11%)Signifikante Rückgänge gibt es in OÖ (-7,54%) und der Steiermark (-8,36%) Die […]

Weiterlesen

Trends am österreichischen Automarkt im April19. Mai 2014

Die Analyse der Pkw-Neuzulassungen von Jänner bis April 2014. Gesamtmarkt … zirka auf Niveau des Vorjahres, nur kleines Minus: -0,28% Allerdings bisher nur ein einziges Monat mit Steigerung: Februar mit +30,16% alle anderen Monate heuer im Minus Die Marke Mazda … liegt an 11. Stelle der Zulassungsstatistik hat mit plus 23,75% den stärksten Zuwachs unter […]

Weiterlesen

Trends am österreichischen Automobilmarkt16. April 2014

Gewinner, Verlierer und Modellsegmente: die Analyse der Pkw-Neuzulassungen von Jänner bis März 2014. Gesamtmarkt um 1,57% im Plus: NoVA-Vorziehkäufe vom Februar haben sich also ausgeglichen, keine weiteren Effekte zu erwarten Mazda mit plus 42,05% mit dem stärksten Zuwachs unter den Volumenmarken, getrieben vom Mazda3 mit +171,13% Bundesländer-Statistik: größtes Plus in Wien (+7,16%) zwei Länder mit […]

Weiterlesen

Mazda wächst von Österreich nach Südosten9. April 2014

Zum Ende des Geschäftsjahres bilanziert Mazda Austria mit 368,5 Millionen Euro und 16.750 verkauften Autos. In Südosteuropa springt das Auto- und Ersatzteilgeschäft plötzlich wieder an: Von Klagenfurter aus wird Mazda Austria in der kommenden Fünfjahresperiode in seinen 17 Märkten den Umsatz um 33 Prozent auf 2,3 Milliarden Euro und den Absatz um 29,5 Prozent auf […]

Weiterlesen

Mazda verdoppelt Absatz und steigert Marktanteil auf 4,7%5. März 2014

Weil per März die höhere NoVA gilt, gab es zuvor im Februar noch einen Ansturm der Autokäufer. Insgesamt lagen die Neuzulassungen im vergangenen Monat in Österreich um 30,7 Prozent höher als im Februar 2013. Mazda steigerte sich sogar um 108 Prozent, also um mehr als das Doppelte. Mit 1.299 Neuzulassungen im Februar – so viele […]

Weiterlesen

Mazda erzielt Rekordgewinn28. Feber 2014

Abschluss des Geschäftsjahres 2013 vom 1. April 2013 bis 31. März 2014  • 1,36 Milliarden Euro: Höchster Betriebsgewinn in der Unternehmensgeschichte  • 238 Prozent Zuwachs gegenüber dem Vorjahr • Mazda geht von weiterer positiver Entwicklung aus Mit einem Betriebsgewinn von 182,1 Milliarden Yen (1,36 Milliarden Euro) hat die Mazda Motor Corporation im abgelaufenen Geschäftsjahr 2013 […]

Weiterlesen

Bilder